Close

Event
6. May at 18:30

Anwohnergespräch in der Tönniesstraße

Schon lange steht fest, dass es in der Tönniesstraße viel zu viel Durchgangsverkehr gibt. Dadurch ist - vor allem für Kinder - die Verkehrssicherheit gefährdet.
Bereits 2020 gab es Gespräche und einen Beschluss der Bezirksvertretung, in dem die Verwaltung um Abhilfe gebeten wurde. Aber geschehen ist nichts.
Deshalb soll ein neuer Ablauf genommen werden: Frau Eichler-Tausch (Bündnis 90/ Die Grünen) bittet gemeinsam mit den Anwohnern zum Bürgergespräch vor dem Haus Tönniesstr. 30, um das weitere Vorgehen zu überlegen.