Close

Event
27. May at 19:00

Friday Night Jazz Club feat. Julius van Rhee Quintett

Das „Julius van Rhee Quintett“ bringt fünf junge eigenwillige Musiker in einem spannenden Projekt zusammen. In den Kompositionen des Bandleaders kommen beinahe gesangliche Melodien mit komplexen Rhythmen und berührenden Harmonien zusammen, was den emotionalen Gehalt der Stücke, die sich mit Einsamkeit, Angst und Trennung aber auch mit Hoffnung und Liebe auseinandersetzen, zum Ausdruck bringt. Die individuellen Charaktere der Musiker verschmelzen zu einer Einheit und durch das immer wieder daraus Ausbrechen bleibt die Musik überraschend und abwechslungsreich.

Julius Van Rhee – Alt-/Sopransaxofon
Ferdinand Schwarz – Trompete
Peter Köcke – Piano
Jonas Grätzer – Drums
Luca Müller – Bass

Wir sind dankbar für die Kooperation mit der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung bei diesem Konzert!

Grundsätzlich gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen der Stadt Wuppertal bzw. des Landes NRW. Die 2G+Regel (geboostert ohne Test, geimpft/genesen mit Test) ist Voraussetzung für den Besuch von Veranstaltungen in der Bandfabrik. Damit verbunden ist weiterhin eine eingeschränkte Platzzahl und der Wegfall der Abendkasse. Kartenverkauf über www.wuppertal-live.de

Zur Reduzierung der Virenbelastung haben wir 2 Luftreinigungsgeräte angeschafft.

Pasta & more von der Trattoria Lorenzo ab 19:00 Uhr.
Einlass ca. 18:45 Uhr