Close

Event
14. August at 18:00

UNTERM KIRSCHBAUM 22: Duo Carlos Diaz & Pato Lorente

Musik ist die Sprache der Seele. Sie benötigt keine Worte, um verstanden zu werden. Die Stücke des Duos “Diaz & Lorente” sind der klingende Beweis dafür. Gitarre und Bandoneon erzählen Geschichten, singen, klagen, jubilieren. Die Musik berührt. An diesem Abend stellt das Duo u.a. Stücke seines neuen Albums MILOCA im Garten der Bandfabrik vor.

In der Brust des Gitarristen Carlos Diaz (*1959 in Rio Gallegos, Argentinien) pochen zwei musikalische Herzen: Zum einen ist er ein Kind seiner Heimat Patagonien und der folkloristischen, südamerikanischen Musiktradition. Zum anderen ist er eben auch Teil einer Generation, die mit Jazz, Blues und vor allem Rock aufwuchs. Diese beiden Herzschläge bilden ein musikalisches Fundament, einem Rhythmus, der jederzeit in Diaz' Schaffen zu finden ist.

Der belgische Bandoneon-Solist Pato Lorente (Patrick Vankeirsbilck) komponiert, was er lebt und lebt, was er komponiert. Sein Leben und seine Musik sind untrennbar miteinander verbunden. Seine Leidenschaft entsprechend ansteckend. Pato ist der einzige ständige Schüler des legendären argentinischen Tango-Bandoneón-Spielers Alfredo Marcucci und nach 18 Jahren intensiver Zusammenarbeit sein einziger künstlerischer Erbe. Pato lebt und arbeitet im Schmelztiegel von Brüssel.

www.carlos-diaz.com

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln der Stadt Wuppertal am Veranstaltungstag.

TICKETS AN ÜBER WUPPERTAL-LIVE UND AN DER ABENDKASSE